Archiv der Kategorie: FSG-Bundesvorstand

FSG-Bundesvorstand am 27.11.2013

Wolfgang Katzian gab in seinem Bericht eine Übersicht über die derzeitige politische Situation. Er stellte die die Medienberichterstattung über die Koalitionsverhandlung und die Auswirkungen des Wahlergebnisses aus seiner Sicht dar. Genosse Norbert Darabos entschuldigte sich für diesen Termin. Einige DiskussionsteilnehmerInnen stellten klar, dass nach diesem Wahlergebnis die Partei nicht zur Tagesordnung übergehen kann, sondern es organisatorische und strukturelle Konsequenzen bedarf.

Ingrid Reischl – Gesundheitsreform

Ingrid Reischl präsentiert am FSG-Bundesvorstand, Obfrau der WGKK, die relevanten Überlegungen zur Gesundheitsreform. Die Zufriedenheit der Bevölkerung mit dem Gesundheitswesen ist sehr hoch, aber es gibt Schwächen in unserem Gesundheitssystem. Eine wesentliche Herausforderung beim Blick auf die Fakten ist, dass wir trotz hohen Ressourceneinsatzes und hoher Ausgaben eine (für mitteleuropäische Verhältnisse) eher unterdurchschnittliche Erwartung an gesunden Lebensjahren haben. Nähere Informationen könnt ihr aus der Präsentation entnehmen.

Gesundheitsreform, GPA-djp Bundesvorstand 31.5.2012