Archiv der Kategorie: Team Europa

Europa nach den Wahlen: Mehrheitsverhältnisse und Machtkonstellationen im Europäischen Parlament

Gewerkschaftspolitische Forderungen für die Periode 2014-2019
Eine Nachbetrachtung von Sandra Breiteneder

Ein wesentliches gesellschaftliches Kampffeld zeichnet sich schon im Wahlkampf um das Europäische Parlament und in den Monaten zuvor ab. Durch den Schwenk Politik durch bilaterale und/oder multilaterale Freihandelsabkommen vorwegzunehmen, ist der Einfluss der politischen Sphäre in Europa bedroht. Abkommen wie TTIP (Freihandelsabkommen EU-USA), CETA (Freihandelsabkommen Kanada-EU) und TISA (multilaterales Dienstleistungsabkommen) werfen ihre Schatten voraus und lassen Privatisierungs- und Liberalisierungspläne sowie Dumping von Sozial-, Arbeits-, Umwelt und Gesundheitsstandards in Europa fürchten.
Weiterlesen

Weidenholzer/Regner: Saisonarbeiter-Richtlinie wichtiger Beitrag gegen Lohn- und Sozialdumping

REGNER_Evelyn_AT_-_kleinSaisonarbeiter erhalten Recht auf angemessene Unterkünfte, Einhaltung der Lohn- und arbeitsrechtlichen Bestimmungen wird garantiert

Heute, Mittwoch, hat das Europäische Parlament mit überwältigender Mehrheit der Saisonarbeiterrichtlinie zugestimmt. Für die SPÖ-EU-Abgeordneten Josef Weidenholzer und Evelyn Regner ist die Richtlinie ein wichtiger Beitrag gegen Lohn- und Sozialdumping, denn arbeitsrechtliche Bedingungen müssen künftig auch bei Saisonarbeitern aus Drittstaaten eingehalten werden. „Zum ersten Mal haben auch Saisonarbeiter, die in die EU kommen, das Recht auf angemessene Unterbringung, sie können ihren Arbeitgeber wechseln und sie haben auch die Möglichkeit, den Aufenthalt zu verlängern“, erläutert Weidenholzer, Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres.
Weiterlesen

Grenzübergreifende Multiplikator/innen Workshops zur EU-Wahl

Eine Kooperation mit AktivistInnen der Gewerkschaft ver.di in Deutschland
„Europa neu gestalten:
Wie kann ich Europa und die EU-Wahlen zum Thema machen“

Workshop 1: 21.-22. Februar 2014 / Berlin
Workshop 2: 7.-8. März 2014 / Wien
Zielgruppe: Mitglieder des Team Europa
Anmeldung: mit diesem Link (wird erst aktiviert)

Weiterlesen

Mythen und Lügen der „EURO-Krise“

SPÖ und SPDDer Arbeitskreis Finanzpolitik & Sozialunion der SPÖ & SPD Brüssel hat zum Thema Eurokrise 10 Thesen, die immer wieder genannt werden entmystifiziert.

„Die präsentierten Fakten entlarven Ideologien und ermöglichen eine richtige Diagnose und helfen eine ernsthafte und brauchbare Lösungen zu finden“

schreiben die AutorInnen in ihrer Einleitung.

Hier gehts zu den Mythen

Treffen des Team Europa am 24. April 2013

Finanztransaktionssteuer01

Gruppe01Das Team Europa traf sich zur inhaltlichen Diskussion über wichtige europäische Themen zu einer eintägigen Besprechung. Der GPA-djp FSG-Vorsitzende Willi Braun freute sich KollegInnen aus mehreren Bundesländern begrüßen zu können. Folgendes Programm stand auf der Tagesordnung:

10:00 – 12:00 Uhr: Im Gespräch mit dem FSG Bundesvorsitzenden Wolfgang Katzian „Von der Nationalratswahl – über die AK Wahlen – bis hin zur EU-Wahl“
13:00 – 15:00 Uhr: Aktuelle Hot Spots auf EU Ebene – Reformpläne zur Vertiefung der Wirtschafts- u Währungsunion – Stand in Sachen Finanztransaktionssteuer – Konzessionsrichtlinie („der Kampf ums Wasser“) – Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit in der EU Inputs: Norbert Templ (AK Wien, Abt. EU/Internationales), Wolfgang Greif (GPA-djp, Abt. Europa/Internationales)
15:00 – 16:00 Uhr: Wie weiter im FSG-Team für Europa? Planung betrieblicher Aktivitäten (u.a. zur „Klinik der Solidarität“ in Thessaloniki) und weitere Veranstaltungen in ÖGB, Gewerkschaft, AK

Weiterlesen

2. Europatag des Teams für Europa in der FSG/GPA-djp

Es freut uns, euch zum 2. Europatag des Teams für Europa der FSG/GPA-djp einzuladen, bei dem neben politisch brisanten und aktuellen EU-Themen
eine politische Diskussion mit Wolfgang Katzian in seiner Funktion als Bundesvorsitzender der FSG im ÖGB im Mittelpunkt stehen wird.

Termin: Mittwoch, 24. April 2013
Ort: ÖGB Zentrale, 1020 Wien, Johann Böhm Platz 1, EG, Raum O404 Amalie Seidel
Anmeldung (inkl. Bekanntgabe etwaiger Unterkunftswünsche) bei: Sabrina Drizhal

Weiter zum Programm

FSG GPA-djp Tagung – Team Europa – 3. und 4. Dezember 2012

Webbild01Die EU verstehen – Europa neu denken – sozialdemokratische Alternativen kommunizieren

Nach der Eröffnung besuch der Fachtagung in der AK-Wien –  „Sozialer Aderlass in Europa – Arbeit und soziale Sicherung unter Druck!“

Hier geht es weiter zu den Informationen der Tagung

Umstrukturierungen: ArbeitnehmerInnen besser einbinden

REGNER_Evelyn_AT_-_kleinIm Ausschuss für Beschäftigung und Soziales haben die Europaabgeordneten für einen Bericht zur Stärkung der Informations- und Konsultationsrechte der Beschäftigten bei Unternehmensumstrukturierungen gestimmt. Evelyn Regner:

Die sozialdemokratischen Forderungen, wonach Umstrukturierungen besser „antizipiert“ und frühzeitig kommuniziert werden sollen, konnten durchgesetzt werden.

Die ArbeitnehmerInnen und andere Anspruchsgruppen (Stakeholder) sollen früh und umfassend in den Prozess integriert werden, damit die negativen Folgen so gut wie möglich abgefedert werden können. Mehr…

Die EU verstehen – Europa neu denken – sozialdemokratische Alternativen kommunizieren

Beginn: 3. Dezember 2012, 11 Uhr
Ende: 4. Dezember 2012, 16 Uhr
Ort: Gartenhotel Altmannsdorf, Hoffingergasse 26, 1120 Wien

TeilnehmerInnenkreis: TeilnehmerInnen der FSG GPA-djp Brüsselreisen, ausgewählte FSG GPA-djp EurobetriebsrätInnen & Mitglieder des FSG GPA-djp Bundesvorstandes

Seminarinhalte:

  • Rückblick auf die bisherigen Studienreisen und Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen zwischen den Reisegruppen
  • Diskussion zu internationalen (europäischen) Gewerkschaftsthemen mit der FSG-Spitze der GPA-djp (Koll. Wolfgang Katzian und Koll. Dwora Stein)
  • Diaskussion mit einer/m SpitzenrepräsentantIn der SPÖ zu aktuellen, internationalen Fragen
  • Entwicklung einer gemeinsamer Vorgangsweise in europapolitischen Fragen der FSG

Weiterlesen

Team für Europa – Nachbereitungsseminar der 2. Gruppe

Aktivitäten FSG-Tour 2Heute trafen sich die TeilnehmerInnen der zweiten Gruppe von FSG-BR-Innen, die sich am Programm „Team für Europa“ beteiligen. Nach dem Erfahrungsaustausch gings vor allem darum, wie die Eindrücke und Erfahrungen gut für die betriebliche Arbeit genutzt werden können. Gegenseitig informierten sich die KollegInnen, was sie bereits gemacht haben. Wie Puzzleteile wurde die einzelnen Aktivtäten und Vorhaben gesammelt. Wolfgang Greif und Lukas Neissl informierten über weitere Vorhaben.

Weiterlesen