Schlagwort-Archive: AK-Wien

FSG-Gewinne AK-Wien

AK-WahlDas vorläufige Ergebnis der AK-Wahl in Wien: Der amtierende Präsident Rudi Kaske – Sozialdemokratische GewerkschafterInnen gewinnt stark und steigert das Ergebnis von 56,4 auf 58,87 Prozent. Verluste erleidet der ÖAAB/FCG und erreicht nur mehr 10,4 Prozent, sowie die Freiheitlichen Arbeitnehmer (FA), die wieder unter 10 Prozent landen, bei 9,1 Prozent. Die Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen bleiben mit 7,8 Prozent stabil. Zugewinne erreichen fast alle der weiteren 7 kleinen Listen, lediglich das Bündnis Mosaik verpasst den Wiedereinzug in die Vollversammlung der AK Wien. Insgesamt werden im kommenden „Parlament der ArbeitnehmerInnen“ 11 Listen vertreten sein.
Weiterlesen

Die AK-Wahl 2014

Rudi KaskeAls gesetzliche Interessenvertretung setzt sich die Arbeiterkammer für Beschäftigung, Weiterbildung, Qualifizierung und Wiedereingliederung ihrer Mitglieder am Arbeitsmarkt ein. Sie vertritt in Kooperation mit dem Österreichischen Gewerkschaftsbund die Interessen von über drei Millionen Arbeitnehmerinnen und Konsumentinnen in Österreich.
Thomas Kreiml spannt in diesem Artikel einen Bogen von den historischen Wurzeln der AK bis zur Bedeutung der AK-Wahl 2014. Mehr dazu…

Dwora Stein wurde in der AK-Wien als Fraktionsvorsitzende der FSG gewählt.

stein_portraetDie FSG-Mitglieder der Vollversammlung der AK-Wien haben Dwora Stein zu ihrer Vorsitzenden gewählt. Gleichzeitig ist sie im Reformausschuss und im Ausschuss für Bauten und Investition tätig. Das FSG-Team der GPA-djp gratuliert Dwora zu ihrer neuen Funktion.