Schlagwort-Archive: Christoph Peschek

GPA-djp-Hausfraktion: Analyse des NR-Wahl – Ergebnisses

022_20130917_FSG_ForumDas Nationalratswahlergebnis hat wohl jede/n in irgendeiner Form bewegt. Wir haben in der letzten Ausschusssitzung der FSG GPA-djp Hausfraktion beschlossen, im Sinne unseres Selbstverständnisses eine Plattform für eine diesbezügliche Diskussion kurzfristig zu organisieren.

Wolfgang Katzian und Christoph Peschek haben sich bereit erklärt, im Rahmen des
3. Rote Cafés, am Mittwoch, 23.10., um 15:30 Uhr, im Bistro (EG),

mit uns zu analysieren, Eindrücke aus der Nationalratsfraktion, der FSG und der Jugend einzubringen und gemeinsam Schlüsse zu ziehen. Wir werden zur Vorbereitung in den nächsten Tagen noch Datenmaterial zum Wahlergebnis ausschicken.

FSG-Peschek: Lieber rauchende Köpfe statt rauchende Füße!

Präsenzdienst-Reform nutzen um das Nachholen von Bildungsabschlüssen möglich zu machen.

„Bei der Wehrpflicht-Volksbefragung sprach sich die eindeutige Mehrheit der Jungen für die Abschaffung dieser sinnlosen Zeit aus. Auch wenn aufgrund des österreichischen Gesamtergebnisses die Abschaffung nicht möglich ist, so muss nun dringend der Präsenzdienst reformiert und im Rahmen der Möglichkeiten dieser auch sinnvoll gestaltet werden“, fordert der Wien Vorsitzende der FSG-Jugend Christoph Peschek.

Weiterlesen

FSG-Peschek: Lehrausbildungsreform muss radikaler sein!

4.10 Utl.: Interessante Ideen der Bundesregierung, aber zu wenig weitreichend =

 Wien (OTS) – (FSG-Wien) „Es freut mich, dass unser Qualitätsalarm in der Lehrausbildung endlich Wirkung zeigt und die Bundesregierung heute entsprechende Maßnahmen angekündigt hat. Allerdings sind diese ein Tropfen auf den heißen Stein und ändern nicht die grundlegenden strukturellen Probleme der Lehrausbildung. Es braucht dringend Qualitätsstandards und einen wirkungsvollen Berufsausbildungsfonds, damit ausbildungsfaule Betriebe einen finanziellen Beitrag zur Fachkräfteausbildung leisten“, stellt Christoph Peschek, Wiener Jugendvorsitzender der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG), fest.

Weiterlesen