Schlagwort-Archive: Gesundheit

FSG-BR-Innen Wochendtagung zum Thema „Alternsgerechtes Arbeiten“

Isabel Koberwein und Renate Czeskleba bearbeiten bei der FSG-Wochentagung das Thema alterngerechtes Arbeiten. Gemeinsam mit den TeilnehmerInnen werden sie die verschiedenen Möglichkeiten der Betrachtung des Alterns in den Focus ihrer Überlegungen setzen. Was ist also „alt“, was „jung“? Ein paar Highlights aus ihren Betrachtungen des Alters:

  • Das kalendarische oder chronologische Alter entspricht dem Geburtsdatum
  • Das biologische oder individuelle Alter ist das Alter, dass man aufgrund seiner biologischen Beschaffenheit im Vergleich zu Normwerten hat
  • Das psychologische Alter bezieht sich auf das individuelle Anpassungsvermögen von Einzelpersonen, bezogen auf subjektive Reaktionen und auf das Selbstbild
  • Das soziale Alter wird von der jeweiligen Gesellschaft bestimmt
  • Das funktionale Alter versucht biologisches, psychologisches und soziales Alter zusammen zu fassen

Der zweite Teil dieses Tages setzt sich mit den Möglichen der betrieblichen Umsetzung durch die BR-Innen auseinander. Die Unterlagen der beiden ExpertInnen hier zum Downloaden:

Pressekonferenz – 30. April 2013 – „Der Weg zur Älterengarantie“
Bundesminister Rudolf Hundstorfer
130430_Älterengarantie

Netzwerke des österr. Gesundheitswesen

katzmeierBei der erweiterten Präsidiumssitzung der FSG in der GPA-djp präsentierte Harald Katzmair   „Die Netzwerke des österreichischen Gesundheitswesens“. Ausgehend von den kommenden Gesundheitstrends

  • Gesundheit im Business to Business Markt
  • Steigender Gesundheitsbedarf
  • Wertewandel
  • Wandel der Gesundheitssysteme
  • Mobile Behandlung

zeigte er Trends und Entwicklungen im Gesundheitssystem auf. Er ging auch der Frage von Willi Braun am Beginn zur Einleitung der Präsentation nach

Wer hat die Deutungshoheit über die Begriffe Gesundheit und Solidarität?

Weiterlesen